François Höpflinger
Alterns so negativ besetzt? François Höpflinger: Im Christentum wird das Altern negativer betrachtet als etwa in asiatischen Kulturen. Die Sitten, welche die Stellung der Alten gestärkt haben, wurden

Annette Paltzer
Alterns findet in dieser Personengruppe verfrüht und auf andere Weise statt. Erschienen: Danke, ich esse keine Suppe - Perspektiven der Behindertenarbeit Herausgeber: Annette Paltzer, Barbara Liebster

Sergei Scherbov
sind so jung, wie wir noch Lebensjahre vor uns haben!" Die traditionellen Bilder des Alterns stimmen heute nicht

Heiner Geisseler
kein Glücksfall, betont Heiner Geißler. Der 82-Jährige spricht offen über die Folgen des Alterns, seine Angst vor dem Tod und einen Sturz