und Gustav Adolfs in der Weißenfelser Stadtkirche St. Marien. Ausser diesen beiden Kriegerdenkmälern gab es ein weiteres Zeichen zum Gedenken an die Kriegszeiten, der Gedenkstein an die Völkerschlacht http://mein-teuchern.de/3-wissenswertes.html

musste der Hofpächter ein anderes Tier bringen und schämte sich „seiner schwachen Glucken“! ZERSTÖRUNG UND WIEDERAUFBAU Der 30-jährige Krieg (1618 – 1648) zerstörte viele Häuser und Höfe in Suddersdorf. Soldaten und Söldner des Heeres Gustav Adolfs versetzten die Bevölkerung in Angst und Schrecken. http://wiesinger.ch/?page_id=12

und Gustav Adolfs in der Weißenfelser Stadtkirche St. Marien. Ausser diesen beiden Kriegerdenkmälern gab es ein weiteres Zeichen zum Gedenken an die Kriegszeiten, der Gedenkstein an die Völkerschlacht http://mein-teuchern.de/3-wissenswertes.html

musste der Hofpächter ein anderes Tier bringen und schämte sich „seiner schwachen Glucken“! ZERSTÖRUNG UND WIEDERAUFBAU Der 30-jährige Krieg (1618 – 1648) zerstörte viele Häuser und Höfe in Suddersdorf. Soldaten und Söldner des Heeres Gustav Adolfs versetzten die Bevölkerung in Angst und Schrecken. http://wiesinger.ch/?page_id=12




Adolfs | Angst | Ausser | Bevölkerung | Der | Gedenken | Gedenkstein | Glucken | Gustav | Häuser | Heeres | Höfe | Hofpächter | Krieg | Kriegerdenkmälern | Kriegszeiten | Marien | Schrecken | Soldaten | Söldner | St | Stadtkirche | Suddersdorf | Tier | UND | Völkerschlacht | Weißenfelser | WIEDERAUFBAU | Zeichen | ZERSTÖRUNG |


next records Gustav Adolfs...